Sonntag, 1. März 2015

... Wochenrückblick KW9 2015

|Gesehen| GNTM, ansonsten hatte ich nicht wirklich Zeit zum Fernsehen
|Gelesen| "Die Akte Vaterland" von Volker Kutscher
|Getan| "Dragon Age: Origins" weitergespielt (bin immernoch nicht durch, denke aber, ich bin nun beim letzten Quast vor dem Endkampf), bei der Massage gewesen und abwechselnd vor Schmerz geschrien und gelacht (das klappt ganz gut), mit den EBAL-Ladies nach Paris gefahren und dort den Geburtstag meiner Kindergartenfreundin gefeiert
|Gegessen| Sandwiches und Croissants
|Getrunken| Gin Tonic
|Gedacht| unglaublich, dass ich sagen kann "das ist schon 20 Jahre her", und ich war damals schon kein Kind mehr!
|Gefreut| dass wir es endlich mal geschafft haben, zu fünft ein Foto zu machen!
|Gelacht| mit den Mädls - so Frauenwochenenden tun manchmal richtig gut (sorry Männer, wir haben euch trotzdem lieb!)
|Gewünscht| mehr solche schönen Momente
|Gekauft| zuviel - ich glaube, ich muss mir tatsächlich mal ein Kaufverbot auferlegen

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen