Sonntag, 19. Oktober 2014

... Wochenrückblick KW42

|Gesehen| Homeland, Legends, BBT, Downton Abbey, Gotham
|Gelesen| Kinder der Freiheit von Ken Follett beendet, mit Bretonische Verhältnisse von Jean-Luc Bannalec begonnen
|Getan| gearbeitet. geschlafen. gearbeitet. geschlafen. achja, zwischendurch auch mal was gegessen. Zur Belohnung bin ich dann Freitag Abend endlich mal wieder in die Hafenkneipe gegangen, wo zum Glück die Ebal-Ladies und mein Freund schon gewartet haben. Noch dazu kam unsere frischbeackene Mama mit Baby - ihr erster Besuch in der künftigen Stammkneipe hehe. Am Samstag waren wir dann noch etwas Velo fahren, toll bei dem schönen Wetter!
|Gegessen| mein Freund hat mich diese Woche fürstlich bekocht - es gab z.B. Poulet, Kürbis und Pilze, ein anderes Mal Lamm, Markknochen und Rüebli mit einer sehr feinen Sauce. Ich habe auch gekocht:z.B. Lammnierstück mit Brokkoli
|Getrunken| war seit langem endlich mal wieder in der Hafenkneipe, das übliche Rekord trinken
|Gedacht| wieso lasse ich mich von einem Lippenstift anfixen, den ich nur mit viel Mühe bekommen kann und dessen Farbe ich schon in 10facher Ausführung habe...
|Gefreut| auf Dienstag, dann hab ich endlich wieder etwas Luft
|Gelacht| mit den Mädls, das tat so gut nach so einem langen und blöden Arbeitstag
|Geärgert| versuche, mich weniger zu ärgern (klappt noch nicht so ganz)
|Gewünscht| dass der Event am Montag sauber über die Bühne geht
|Gekauft| Weihnachtsgeschenk für meinen Freund

Kurze Inspirationen vom Elsass-Ausflug letzte Woche:

Blick aus unserem Hotel in Châtenois
Entspannter Affe auf der Montagne des singes
Im nächsten Leben werde ich auch ein Affe in diesem Park, denen geht's gut!






 




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen