Sonntag, 29. September 2013

... Ankommen

Erste kleine Lebenszeichen aus Amman! Ich bin gut angekommen, mit Visum, Abholen und Wohnheim hat alles geklappt, und nun habe ich sogar endlich Internet.

Mein Zimmer ist riesengross, Küche und Bad musste ich erstmal putzen, aber ich bin sehr zufrieden.

Die Sprachschule scheint auch ordentlich zu sein, bis auf die obligatorische Meckertante, die alles sch**** findet und nichts besseres zu tun hat, als uns Neuankömmlingen das mitzuteilen. Naja, aber abgesehen davon scheinen die Mitschüler ganz in Ordnung zu sein. Konnte sogar schon für die Diss Kontakte knüpfen, einer meiner Mitschüler ist Prof für mittelalterliche Geschichte in St. Andrews.

Bis jetzt läuft also alles prima!

Kommentare:

  1. Cool tönt super! Deine Sorgen waren in dem Fall umsonst ;-) Den Reminder zum Bloglesen habe ich eingetragen. Liebe Grüsse Belgin

    AntwortenLöschen
  2. Na das klingt doch super. Wünsche dir noch ne schöne Zeit in Amman. Grüsse aus Berlin.
    Justus

    AntwortenLöschen
  3. Klingt super, liebes! Viel Spass! Bacione!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wirklich cool! Der kann Dir bestimmt Input geben. Viel Spass weiterhin.

    AntwortenLöschen